Adorno und die Frankfurter Schuhe | BROTESTSONGS

Zitat Theodor W. Adorno
„Und ich muss sagen, wenn also dann irgendjemand sich hin- äh … stellt und auf eine im Grunde doch schnulzenhafte Musik dann irgendwelche Dinge darüber singt, dass Vietnam nicht zu ertragen sei, dann äh finde ich, dass gerade dieser Song nicht zu ertragen ist.“

Das sind Adorno und die Frankfurter Schuhe
Hier führt der Weg mal wieder strikt gradeaus
Da hilft es nichts, auch wenn ich noch so laut buhe
Hier rockt die Neue Musik das dritte Haus

Teddy Funky
Teddy Funky

Zitat Theodor W. Adorno
„Das äh Bestürzende ist, dass man diese reine Unterhaltungssphäre mit Ideologien unterbaut, durch äh die sie also mit allem, was hoch und teuer ist, verwechselt wird.“

Da geht Adorno in den Frankfurter Schuhen
Die sieben Meilen sind für ihn doch nicht weit
Er lässt da keine Sache auf sich beruhen
Denn Dialektik ist doch keine Kleinigkeit

Teddy Funky
Teddy Funky

Zitat aus:
Theodor W. Adorno, „Philosophie der neuen Musik“ (1949)

„Nur in der zahlenmäßigen Determination durch die Reihe stimmen der im Material der chromatischen Skala historisch hervortretende Anspruch auf stete Permutation, die Empfindlichkeit gegen Tonwiederholung, und der kompositorische Wille zur totalen musikalischen Naturbeherrschung als Durchorganisierung des Materials zusammen.“

Teddy Funky
Teddy Funky

Zitat Theodor W. Adorno
„Dass mir ungarische Schnulzen dann immer noch lieber sind, das ist meine Privatsache.“